Corona-Update

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler, an dieser Stelle werdet Ihr in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten im Zusammenhang mit der Corona-Situation erfahren.

  • Update: Prüfaufträge, die beim TÜV vorliegen, laufen zunächst nicht ab. Diese Regelung gilt nach unserem Kenntnisstand bis auf weiteres. Fahrschülerinnen und Fahrschüler, deren Prüffrist eigentlich ablaufen würde, können sich also etwas entspannter zurücklehnen…
  • Update: Eine App-basierte Online-Unterrichtsmöglichkeit für den Theorieunterricht ist laut unseres Lehrmaterialien-Anbieters in Arbeit. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, halten wir Euch auf dem Laufenden!
  • Update: Das Verbot von Theorie- und Praxisunterricht gilt zunächst bis zum 19.04.2020. Ob es ab dem 20. April wirklich weiter geht, wissen wir aber natürlich noch nicht. Sobald es etwas neues gibt, erfahrt Ihr es an dieser Stelle!

Alle Angaben unter Irrtumsvorbehalt…

Vorübergehende Einstellung Theorie- und Praxis-Unterricht

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler, liebe Eltern,

wie das zuständige Straßenverkehrsamt in Übereinstimmung mit dem Erlass zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (NRW) mitteilt, sind aufgrund der Corona-Situation der theoretische und praktische Unterricht bis mindestens zum 19.04.2020 einzustellen.

Wir halten, sofern uns dies erlaubt bleibt, das Büro weiter offen.

Wir hoffen auf Euer und Ihr Verständnis.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fahrschulteam MW7

Kein Theorie-Unterricht in der Woche 16.-20. März

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler,

als Corona-Prävention wird der Theorieunterricht in der Woche 16.-20. März in allen Filialen ausfallen.
Um direkt möglichen Gerüchten entgegenzutreten: Nein, weder im Team noch bei unseren Fahrschülerinnen oder Fahrschülern gibt es Krankheitsfälle.
Aber manchmal gilt halt „safety first“.
Das Büro hat übrigens ganz normal geöffnet!

Aktuell: Erste-Hilfe-Kurs fällt aus

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler,

nachdem es immer wieder Bedenken gegeben hat, ob die Veranstaltung des Kurses unter den jetzigen (Corona-)Bedingungen eine gute Idee ist, haben wir uns entschlossen, den Kurs kurzfristig ausfallen zu lassen.
Wir sind überzeugt, dass Ihr für die Besonderheit der Situation Verständnis habt. Der nächste reguläre Kurs findet wieder im April statt. Wir informieren Euch rechtzeitig, wenn ein Termin feststeht.

Euer Fahrschulteam MW7

Corona – wichtige Informationen

Auch vor uns macht Corona natürlich nicht halt – zumindest, was die Prävention betrifft! Da wir auch bei uns buchstäblich getreu der Devise „safety first“ fahren, möchten wir Euch auf einige Regelungen hinweisen, die uns teilweise vom TÜV als zuständige Prüforganisation vorgegeben wurden, bzw., die wir Euch bitten zu beherzigen:

  • Treten 5 Tage vor Prüftermin (Theorie oder Praxis) grippeähnliche Symptome oder solche einer Atemwegserkrankung auf, müssen wir mit dem TÜV das weitere Vorgehen besprechen.
  • Treten die Symptome am Tage der Prüfung auf, kann die Prüfung ggfs. nicht stattfinden. Auch hier trifft der TÜV im Einzelfall die Entscheidung.

Darüber hinaus gilt:

  • Treten bei Euch zu irgendeinem Zeitpunkt die genannten Symptome auf: Lasst es uns wissen, ruft uns über die bekannten Nummern an oder bleibt im Zweifelsfall dem Theorie-Unterricht fern.

Denkt bitte immer daran: Je gewissenhafter und konsequenter wir alle handeln, desto schneller ist alles ausgestanden! Bleibt gesund!

Euer Fahrschulteam MW7